/

  Feigenfrüchte, -pflanzen und -plantagen für ganz Mitteleuropa

 

Wie auf der Feigenplantage achte ich auch bei den Pflanzen in hohem Maße auf Nachhaltigkeit und Naturverträglichkeit:

Gebrauchte Töpfe und Kübel, falls irgendwie verfügbar

Torffreie Erde

Dünger aus der Region


Eines vorab: alle angebotenen Feigensorten sind jungfernfrüchtig und tragen ohne Einschränkungen ohne zweite Sorte Früchte


Ich empfehle DIE Anfängersorte überhaupt:

Ronde de Bordeaux


• Die selbstfruchtende, jungfernfrüchtige Feigensorte 'Ronde de Bordeaux' liefert äußerst schmackhafte, oft tiefschwarze Früchte mit rotweinfarbenem, saftigem Fruchtfleisch. Wegen ihrer geringen Größe reifen diese schon früh - ab Ende August - und lange - bis Anfang November - hervorragend aus.
• Die Frage nach der Winterhärte erübrigt sich bei dieser Sorte, da sie, selbst wenn sie im Winter oberirdisch komplett erfrieren solte, im Frühjahr wieder stark aus dem Stock austreibt und die Früchte am neuen Trieb ausreift. Eine sehr regelmäßige Ernte im vollkommen ungeschützten Freiland gibt es in allen Regionen mit mehr als 7,5°C Jahresmitteltemperatur. In raueren Klimaten kann diese nur noch bei Pflanzung in wärmegeschützten Gartenecken, als Wandspalier oder mit Vliesauflage in Frühjahr und Herbst garantiert werden. Oft gibt es auch am letztjährigen Holz schon ein paar Naschfrüchte im Juli, da die Sorte nicht streng einmaltragend ist. Einziges Risiko für eine satte Ernte sind Spätfrostschäden am jungen Austrieb im Frühjahr, Hagel und Dauerregen. Totalausfall der Ernte ist fast unmöglich.
• Diese Sorte verzeiht auch bei Kübelhaltung Pflegefehler ohne gleich alle Früchte von sich zu werfen. Im Topf kann man ein Exemplar auch zum Hochstamm erziehen, falls man im Sommer unter ihrem Schatten sitzen will. Die Überwinterung sollte erst nach Einwirken einiger Wochen Kälte und leichter Fröste und dann so dunkel, kühl und windgeschützt wie möglich erfolgen. Moderne Keller mit mehr als 6-8°C erweisen sich als ungeeignet.
• Bei der Pflanzung im Garten unbedingt eine Handbreit tiefer in die Erde setzen. Ich empfehle explizit den natürlichen Wuchs als Busch zuzulassen. Entweder durch jährliches auf den Stock setzen im Winter, um ihn in kleine Gartennischen zu zwingen. Durch Auslichten zur Erziehung als Busch mit Hohlkrone, falls man der Feige erlauben will, Größen von bis zu 3 bis 4 Meter Höhe und Breite zu erreichen. Demnächst biete ich noch exklusiv für Abholer zum Halbbogen erzogene Feigenspaliere inklusive Metallbogen und gebrauchtem Agrarvlies an. Hiemit ist man jedem Spätfrost gewappnet und kann die Erntesaison in beide Richtungen um 1-2 Wochen verlängern.
• Des Weiteren kann man Feigen auch in ein Gewächshaus setzen. Hierbei sei aber darauf verwiesen, dass Schädlinge wie Thripse, Spinnmilben und Schildläuse, die sonst außerordentlich robuste Feige ärgern können. Beheizte Wintergärten eignen sich grundsätzlich, aber auch hierbei muß für den Topf ein Überwinterungsplatz wie oben beschrieben zur Verfügung stehen.


SORTEN DIE DEMNÄCHST INS SORTIMENT KOMMEN:

Blanche

Bornholmfeige

Brown Turkey

Brucker Herrmannsfeige

Brunswick

Col de dame noire

Feige von Györ

Grise de St. Jean

Klementine

Lila Zigarrenfeige

Longue d'aout aka Banane

Madeleine de deux saisons

Marseillaisse

Negronne aka Violette de Bordeaux

Pastiliere aka Rouge de Bordeaux

Pfälzer Fruchtfeige (hell und dunkel)

Feige der preuischen Schlösser

Sultane aka Noire de Bellone


Zum  momentan Zeitpunkt verkaufe ich einzelne Pflanzen zum Preis von 50€ nur nach vorabgesprochenen Termin in meiner Gärtnerei. Es gibt zwar Möglichkeiten, um die stattlichen 5-8 kg schweren Pflanzen so verpacken zu können, dass sie selbst einen Sturz kopfüber unbeschadet überstünden; doch es ist eine wüste Verpackungsmaterialschlacht und weder in meinem ökologischen Sinne noch eine Tätigkeit, die mein Gärtnerherz höher schlagen lässt.

Somit kann ich nur anbieten, Pflanzen per Spedition auf Halbeuropalette (5-8 Stück)  oder Europalette( 10-18 Stück) zu versenden. Die Speditionspreise pro Pflanze sind teilweise schon ab 5 Pflanzen, spätestens aber bei 10 Stück geringer als beim Paketversand. Darüberhinaus entsteht kaum Verpackungsmüll und die Ware kommt wie aus dem Ei gepellt bei ihnen an.

Ja, das sind vielleicht mehr Pflanzern als sie jetzt wollen. Aber denken sie an eventuelle Hochzeits- und Geburtstagsgeschenke in den kommenden Monaten. Oder sprechen sie mit ihren Nachbarn, Verwandten, den Mitgliedern des Gartenbauvereins - schnell kommt eine nennenswerte Stückzahl zusammen.

Firmen wie schickfix.com haben oft erstaunlich günstige Angebote für Palettenlieferungen von 85356 Freising zu ihnen nach Hause. Sie finden einen Preiserechner auf deren homepage. Beispiel: 5 Pflanzen auf Halbpalette von Freising nach Hanburg 69,92€.  Der Anbieter stellt ihnen eine Palettenlieferung mit Hebebühne und Handhubwagen bis vor ihre Haustüre zu. Eine Europalette hat die Maße 120cmx80cm bei einer Höhe von etwa 170 cm. Rechnen sie pro Pflanze großzügig mit 12kg.


Weitere Bezugsquellen:

Gärtnerei Peschl 94152 Neuhaus

 



.